Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.15480/882.274
Fulltext available Open Access
Title: Potentiale der internationalen Vermarktung in KMU - Entwicklung eines Instrumentes zur Selbstanalyse der kritischen Erfolgsfaktoren
Language: German
Authors: Herstatt, Cornelius 
Buse, Stephan 
Tiwari, Rajnish  
Hieber, Solveigh 
Issue Date: 2007
Abstract (german): Die Globalisierung hat die Weltwirtschaft in den letzten Jahren signifikant verändert. Globale Trends lassen Märkte weiter zusammenwachsen, so dass der Distanzschutz immer weniger wirkt. Dies zwingt Unternehmen jeder Größe zu Veränderungen, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Thema der internationalen Vermarktung ist dabei von zunehmender Bedeutung. Kleine und mittlere Unternehmen stehen diesbezüglich jedoch vor besonderen Herausforderungen, da ihnen häufig das erforderliche Know-how und/oder wichtige Ressourcen zur Durchführung fehlen. Hier setzt die vorliegende Studie an. Um die möglichen negativen Folgen einer fehlerhaften internationalen Vermarktungsstrategie zu reduzieren, wurde das POINT-Analyseinstrument konzipiert. In Form eines Fragenkatalogs hilft es KMU, die kritischen Erfolgsfaktoren im Prozess der internationalen Vermarktung zu identifizieren, so dass Fehler im Internationalisierungsprozess vermieden werden können.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/276
DOI: 10.15480/882.274
Institute: Technologie- und Innovationsmanagement W-7 
Type: Report (Bericht)
License: http://doku.b.tu-harburg.de/doku/lic_mit_pod.php
Appears in Collections:Publications with fulltext

Files in This Item:
File Description SizeFormat
Ergbenisbericht_Internationale_Vermarktung.pdf1,15 MBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show full item record

Page view(s)

637
Last Week
1
Last month
7
checked on Oct 22, 2020

Download(s)

224
checked on Oct 22, 2020

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.