Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.15480/882.359
Fulltext available
DC FieldValueLanguage
dc.contributor.authorRump, Siegfried M.-
dc.date.accessioned2008-06-24T10:50:56Zde_DE
dc.date.available2008-06-24T10:50:56Zde_DE
dc.date.issued1981de_DE
dc.identifier.citationZeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik (ZAMM) 61 (1981), T311-3de_DE
dc.identifier.urihttp://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/361-
dc.description.abstractWie (...) bereits deutlich gemacht, können auf Rechenanlagen durch Rundungsfehler große Ungenauigkeiten entstehen. Dies kann sich insbesondere schwerwiegend auswirken, wenn die Ergebnisse nicht als falsch erkannt werden und mit ihnen weiter gerechnet wird. (...) In der vorliegenden Arbeit werden Algorithmen vorgestellt, die bewiesene Fehlerschranken für Eigenwert/Eigenvektorpaare berechnen. Da die erhaltenen Ergebnisse bewiesenermaßen richtig sind, entfällt der bis jetzt notwendige Mehraufwand des Benutzers für Kontrollen im Algorithmus und am Ergebnis, durch die letzlich doch keine Sicherheit gegeben wurde. Der Zeitaufwand der vorliegenden Algorithmen liegt in der Größenordnung von Gleitkommaalgorithmen. Sie können von jedermann ohne tiefere Kenntnis der Problematik benutzt und die Ergebnisse, da sie bewiesenermaßen richtig sind, bedenkenlos weiter verwendet werden.de
dc.language.isodede_DE
dc.rightsinfo:eu-repo/semantics/openAccess-
dc.rights.urihttp://doku.b.tu-harburg.de/doku/lic_ohne_pod.phpde
dc.titleExakte Fehlerschranken für Eigenwerte und Eigenvektorende_DE
dc.typeArticlede_DE
dc.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:830-tubdok-4323de_DE
dc.identifier.doi10.15480/882.359-
dc.type.diniarticle-
dc.subject.ddccode510-
dcterms.DCMITypeTextde_DE
tuhh.identifier.urnurn:nbn:de:gbv:830-tubdok-4323de_DE
tuhh.publikation.typarticlede_DE
tuhh.publikation.sourceZeitschrift für Angewandte Mathematik und Mechanik (ZAMM) 61 (1981), T311-3de_DE
tuhh.opus.id432de_DE
tuhh.oai.showtruede_DE
tuhh.pod.allowedfalsede_DE
dc.identifier.hdl11420/361-
tuhh.abstract.germanWie (...) bereits deutlich gemacht, können auf Rechenanlagen durch Rundungsfehler große Ungenauigkeiten entstehen. Dies kann sich insbesondere schwerwiegend auswirken, wenn die Ergebnisse nicht als falsch erkannt werden und mit ihnen weiter gerechnet wird. (...) In der vorliegenden Arbeit werden Algorithmen vorgestellt, die bewiesene Fehlerschranken für Eigenwert/Eigenvektorpaare berechnen. Da die erhaltenen Ergebnisse bewiesenermaßen richtig sind, entfällt der bis jetzt notwendige Mehraufwand des Benutzers für Kontrollen im Algorithmus und am Ergebnis, durch die letzlich doch keine Sicherheit gegeben wurde. Der Zeitaufwand der vorliegenden Algorithmen liegt in der Größenordnung von Gleitkommaalgorithmen. Sie können von jedermann ohne tiefere Kenntnis der Problematik benutzt und die Ergebnisse, da sie bewiesenermaßen richtig sind, bedenkenlos weiter verwendet werden.de_DE
tuhh.publication.instituteZuverlässiges Rechnen E-19de_DE
tuhh.identifier.doi10.15480/882.359-
tuhh.type.opus(wissenschaftlicher) Artikelde
tuhh.institute.germanZuverlässiges Rechnen E-19de
tuhh.institute.englishReliable Computing E-19en
tuhh.institute.id38de_DE
tuhh.type.id2de_DE
tuhh.gvk.hasppnfalse-
dc.type.driverarticle-
dc.identifier.oclc930767759-
dc.type.casraiJournal Articleen
item.fulltextWith Fulltext-
item.creatorOrcidRump, Siegfried M.-
item.languageiso639-1other-
item.creatorGNDRump, Siegfried M.-
item.grantfulltextopen-
crisitem.author.deptZuverlässiges Rechnen E-19-
crisitem.author.orcid0000-0002-4779-4800-
crisitem.author.parentorgStudiendekanat Elektrotechnik, Informatik und Mathematik-
Appears in Collections:Publications (tub.dok)
Files in This Item:
File Description SizeFormat
S0001120.pdf121,13 kBAdobe PDFThumbnail
View/Open
Show simple item record

Page view(s)

230
Last Week
0
Last month
1
checked on Jun 16, 2019

Download(s)

68
checked on Jun 16, 2019

Google ScholarTM

Check

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.