Inhalt

Ablauf

  • Zur Zeit kann eine Verknüpfung von einer Publikation zu einem Projekt nur bei der Publikation eingetragen werden. Sie können daher die Verknüpfung nur beim Eintragen einer Publikation selber anlegen.
  • Um existierende Publikationen mit Projekten zu verknüpfen, senden Sie der Bibliothek eine E-Mail mit Angabe von Projekt und zu verknüpfenden Publikationen an fis@tuhh.de.
  • Sie können Publikationen nur mit sichtbar geschalteten Projekten verknüpfen. Falls ein Projekt fehlt oder unsichtbar geschaltet ist, wenden Sie sich an die Projektleitung oder die Redakteure Ihres Instituts oder senden Sie eine E-Mail an fis@tuhh.de.

Projekt verknüpfen

Beim Erfassen der Publikation auf dem Reiter 3 “Beschreiben” finden Sie das Feld “Projekt” am Ende des Formulars.

Tragen Sie hier den Beginn des Projekttitels ein und verwenden Sie das Lupensymbol. Wählen Sie dann das Projekt aus der Liste aus und drücken Sie den Button

Es öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie das Projekt auswählen können. Mit Klick auf den Button ‘Annehmen’ verknüpfen Sie das Projekt.

Die erfolgreiche Verknüpfung ist am grünen Hacken erkennbar. Sie können nun im Veröffentlichungsformular fortfahren.

Sicht von der Publikation aus

Wenn die Publikation mit einen Projekt verknüpft ist, wird dieses am Ende der Metadaten aufgeführt. Durch Klick auf das “i”-Symbol gelangen Sie auf die Projektseite. Diese kann nur angezeigt werden, wenn diese durch die Projektleitenden sichtbar geschaltet ist. Ist das Projekt unsichtbar, werden Sie gebeten, sich anzumelden.

Sicht vom Projekt aus

Beispiel Open Access Publizieren 2018 - 2019 / TU Hamburg

Auf der Projektseite finden Sie unter der Projektbeschreibung die Liste der verknüpften Publikationen. Sie können die Liste durch Klick auf die Spaltenüberschriften neu sortieren, z.B. nach Erscheinungsdatum.

Inhalt


letzte Bearbeitung guw - 16.6.2019