Inhalt

Warum

Wie können Publikationen und Projekte verknüpft werden

  • Bei der Publikationserfassung können Publikation bereits mit einem freigeschalteten Projekt verknüpft werden.
  • Existierende Publikationen können nachträglich mit Projekten verknüpft werden. Die Verknüpfung erfolgt in diesem Fale über das Projekt. Wenden Sie sich dazu an die Projektleitung oder die FIS-Beauftragten der Institute, die das Projekt bearbeiten können.

Publikationen über das Projekt verknüpfen

Rufen Sie das Projekt auf. Wenn Sie Edit-berechtigt sind, sehen Sie oben rechts den Button “Edit Projekt”. Unten sehen Sie die Liste der zugeordneten Publikationen, die auch leer sein kann. Der Button “Verknüpfungen verwalten” führt auf die Verknüpfungsseite.

Auf der Verknüpfungsseite filtern Sie die Publikationen zunächst auf einen beteiligten Autoren und verwenden Sie dann den Button “Füge hinzu”.

Projekt beim Eintragen einer Publikation verknüpfen

Diese Funktion steht nur bei der erstmaligen Erfassung einer Publikation zur Verfügung.
Auf dem Reiter 3 “Beschreiben” finden Sie das Feld “Projekt” am Ende des Formulars.

Tragen Sie hier den Beginn des Projekttitels ein und verwenden Sie das Lupensymbol. Wählen Sie dann das Projekt aus der Liste aus und drücken Sie den Button

Es öffnet sich ein Fenster, in welchem Sie das Projekt auswählen können. Mit Klick auf den Button ‘Annehmen’ verknüpfen Sie das Projekt.

Die erfolgreiche Verknüpfung ist am grünen Hacken erkennbar. Sie können nun im Veröffentlichungsformular fortfahren.

Darstellung der Verknüpfung auf der Publikation

Ist eine Publikation mit einen Projekt verknüpft, wird dieses bei den Metadaten aufgeführt. Durch Klick auf das “i”nfo-Symbol gelangen Sie auf die Projektseite. Diese wird nur angezeigt, wenn das Projekt sichtbar geschaltet ist. nderenfalls werden Sie gebeten, sich anzumelden.

Darstellung der Publikationen beim Projekt

Beispiel Open Access Publizieren 2018 - 2019 / TU Hamburg

Auf der Projektseite finden Sie unter der Projektbeschreibung die Liste der verknüpften Publikationen.


letzte Bearbeitung guw - 19.9.2019 tub-edit