Sie können TORE so einstellen, dass automatisch alle neuen Publikationen in Ihr ORCID-Profil übertragen werden. Dies beinhaltet auch Publikationen, die von Co-Autoren in TORE eingestellt werden.

Siehe auch

ORCID als eindeutiger Identifier für Personen

TORE unterstützt eindeutige Identifier für Personen: Scopus-ID, Researcher-ID und ORCID iD (Open Researcher Contributor Identification). ORCID soll der Standard für die Autorenidentifikation bei Publikationen, Forschungsförderprogrammen und Peer Reviews werden. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler registrieren sich selbst bei ORCID.org. Die ORCID iD und das dazugehörige Profil gehört Ihnen. Sie selber entscheiden, ob und wie Sie diese nutzen.

Sie haben die Möglichkeit, auf Ihrem ORCID-Profil Kontaktinformationen, Ausbildung, Beschäftigungen, Publikationen und Forschungsprojekte in TORE zu hinterlegen. TORE bietet Ihnen die Möglichkeit, Publikationen manuell oder automatisiert in Ihr ORCID-Profil zu übermitteln. Später sollen auch Affiliierungen, Kontaktinformationen und Forschungsprojekte aus TORE an ORCID übermittelt werden können.

Für die Übertragung von Publikationen an ORCID müssen Sie das TORE bei ORCID.org autorisieren und den Umfang der Synchronisierung definieren. Sie bestimmen auch, ob Sie neue Publikationen manuell oder automatisiert übertragen wollen.

Die Authentifizierung kann nur erfolgen, wenn Sie auf ORCID-Seite Ihre E-Mail-Adresse sichtbar geschaltet haben.

An der TUHH können Sie Ihre ORCID in TORE und im TUHH-Kontaktformular hinterlegen. TORE und das TUHH-Kontaktformular sind technisch voneinander getrennt. Auch wenn Sie Ihre ORCID im TUHH-Kontaktformular authentifiziert haben, müssen Sie TORE gegenüber ORCID erneut authentifizieren.

Weiter zu

Darstellung Ihrer ORCID-Verknüpfung in TORE

Sobald die ORCID iD von Ihnen hinterlegt wurde, wird diese auf Ihrer Profilseite mit einem Link auf Ihre ORCID-Seite angezeigt.

Autorinnen und Autoren, die ihre ORCID iD verifiziert haben, werden in TORE mit dem grünen ORCID iD-Icon angezeigt. Das Icon wird auch in anderen Kontexten verwendet, zum Beispiel auf den Übersichtsseiten einer Publikation oder bei Suchergebnissen. Das Icon fehlt, wenn die iD durch den Autor nicht bestätigt wurde.

411_orcid_03

Darstellung auf der ORCID-Seite

Ein Beispiel für ein gepflegtes ORCID-Profil finden Sie hier:

411_orcid_09.png

Weiter zu


letzte Bearbeitung gw - 14.12.2018