Flugzeug-Systemtechnik M-7

Name
Aircraft Systems Engineering M-7
 
 
 
Parent organisation
 
Type
Institut der TUHH
 
Description
Die Flugzeuge von morgen benötigen innovative Systemlösungen, um unter den herausfordernen Bedingungen wirtschaftlich und umweltverträglich betrieben werden zu können. Unsere Forschungsarbeiten focussieren entsprechend auf mechatronische Flugzeugsysteme wie sie für das zukünftige "More-Electric-Aircraft" und die Transformation zum elektrifizierten "Grünen Flugzeug" benötigt werden. Bereits seit unserer Gründung 1992 sind wir geprägt durch unsere Beiträge im Vorfeld der industrielle Produktentwicklung.

Das Technologiezentrum Hamburg-Finkenwerder bietet aufgrund der unmittelbaren Nähe zum AIRBUS-Standort eine optimale Ausgangsbasis für die Zusammenarbeit mit allen Bereichen der Luftfahrtindustrie, Forschungseinrichtungen und Behörden. Zudem können wir auf eine moderne und umfangreiche Versuchstechnik zurückgreifen und so Systemkonzepte und Komponenten experimentell erproben, Simulationsmodelle und deren Parameter validieren und neue Technologien bewerten. Eine Schlüsselrolle spielen zudem die durchgehenden Modell-basierten Entwicklungsmethoden und deren Digitalisierung.

Das Institut für Flugzeug-Systemtechnik bietet für Studenten den Master-Studiengang FSTMS an.
 
Airbus Operations GmbH
Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH
Diehl Aviation
Nord-Micro GmbH & Co. OHG
Lufthansa-Technik
ZF Luftfahrttechnik GmbH
Leichtwerk AG
Bosch Rexroth AG
IBK Technologie GmbH & Co. KG, Hamburg
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
HYDAC
Ariane Group
Zentrum für Angewandte Luftfahrtforschung GmbH
Hanseatic Aviation Solutions
THALES Avionics
Bauhaus Luftfahrt e.V.
TTTech Computertechnik AG
mb + Partner
Esterel Technologies Technische Universität Braunschweig dSPACE Tech S.A.T. GmbH Vector Informatik GmbH ExxpertSystems GMBH FFT Produktionssysteme GmbH & Co. KG