Retrofitbare Sensorsystem-Architektur für prädiktive Instandhaltung


Project Acronym
ReSA
 
 
Principal Investigator
 
Co-Worker
 
Status
Laufend
 
Duration
01-08-2018
-
31-07-2022
 
 
Project Abstract
Das BMWi-geförderte LuFo V-3 Verbundvorhaben Retrofitbare Sensorsystem-Architektur für prädiktive Instandhaltung (ReSA) wurde gemeinsam mit den Partnern Lufthansa Technik AG, ZAL GmbH und IMST GmbH im August 2018 gestartet. Auf Basis eines drahtlosen Kommunikationssystems wird ein nachrüstbares Condition-based-Maintenance (CBM)-System für Luftfahrtanwendungen entwickelt, das die Wartung und den Austausch von Komponenten nach Bedarf ermöglicht und auf diese Weise die Wartung und Reparatur von Flugzeugen optimieren und die Flugzeug-Standzeiten minimieren kann. Die TUHH entwickelt zusammen mit den Projektpartnern ein drahtloses Sensornetz auf Basis eines hochzuverlässigen Kommunikationssystems unter der Berücksichtigung von Anforderungen, die sich aus einer angestrebten Zertifizierung des Gesamtsystems ergeben. Zur Einhaltung von Zuverlässigkeitsanforderungen werden hierfür u.a. geeignete Medienzugriffsverfahren und Methoden zum Informationsaustausch zwischen den einzelnen Schichten der beteiligten Kommunikationssysteme erarbeitet. Die Verfahren und Methoden werden durch Simulation, mathematische Modelle und einen Testaufbau evaluiert und verifiziert.


Partner: ZAL, Lufthansa Technik, IMST
 

Publications
(All)

Results 1-1 of 1