KMU-innovativ - Verbundprojekt WinOSens: Wartungs- und infrastrukturarme Objektlokalisierung zur Steigerung von Effizienz und Transparenz in industriellen Logistprozessen mithilfe des machschinellen Lernens in eingebetteten Sensorsystemen


Project Acronym
WinOSens
 
Project Title
KMU-innovativ - Verbundprojekt WinOSens: Wartungs- und infrastrukturarme Objektlokalisierung zur Steigerung von Effizienz und Transparenz in industriellen Logistprozessen mithilfe des machschinellen Lernens in eingebetteten Sensorsystemen
 
Funding Code
01IS21032C
 
Institute
 
Principal Investigator
 
 
 
Status
Laufend
 
Duration
01-07-2021
-
30-06-2023
 
 
Funding Program
KMU-Innovativ
 
Abstract
WinOSens zielt darauf ab, Wege zu erforschen und zu entwickeln, um mikrocontrollerbasierte Sensormodule mit maschinellem Lernen zur Objektlokalisierung und Selbstwahrnehmung zu kombinieren. Gleichzeitig werden die von den Sensorknoten gelesenen Daten und die Lokalisierungsinformationen an das Cloud-Backend zur weiteren Verarbeitung mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz übertragen. Zu den angestrebten Anwendungsfällen gehören die Bestandsverfolgung in innerbetrieblichen Logistiksystemen und die Unterstützung von Enterprise Resource Planning (ERP)-Systemen.

Das Institut für Telematik konzentriert sich in diesem Projekt vor allem auf die Erforschung und Entwicklung von Modellen des maschinellen Lernens für Geräte mit geringem Stromverbrauch und geringer Leistung wie Mikrocontroller.