Fortschrittliches sensor- und beobachterbasiertes Netzwerk zur Überwachung von Flugzeugstrukturlasten


Project Acronym
AdLoNet
 
Project Title
Fortschrittliches sensor- und beobachterbasiertes Netzwerk zur Überwachung von Flugzeugstrukturlasten
 
Funding Code
20Q1948B
 
 
Principal Investigator
 
Status
Laufend
 
Duration
01-06-2021
-
31-08-2024
 
 
Contractor Organization(s)
 
Funding Program
Luftfahrtforschung und -technologie LuFo VI-2
 
Abstract
In AdLoNet wird ein fortschrittliches Sensor- und Beobachternetzwerk zur Überwachung von Fluglasten entwickelt. Die vom Netzwerk gelieferten komplementären Daten von Lastsensoren und Lastenbeobachtern werden fusioniert und ermöglichen eine besonders hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit in der Überwachung von Strukturlasten und Bestimmung von Lastverteilungen. Die neue Methode stellt damit eine geeignete Grundlage zur Lastenregelung dar. Die TUHH liefert Lastsensoren, einen Lastenbeobachter und Datenfusions- und Analysefunktionen. Das DLR entwickelt zur weiteren Stützung einen für das Lastenüberwachungsnetzwerk angepassten, kamerabasierten Sensor zur Deformationsmessung. Das KMU IBK fokussiert die Entwicklung von Lastenbeobachtermethoden sowie Datenfusions- und Analysefunktionen.