Sektionsmontage und Systeminstallation


Project Acronym
SeMoSys
 
Project Title
Sektionsmontage und Systeminstallation
 
Funding Code
20W1922E
 
 
 
 
 
Status
Laufend
 
Duration
01-06-2021
-
31-08-2024
 
 
Abstract
Das Verbundprojekt Sektionsmontage und Systeme (SeMoSys) hat die Zielsetzung, die weitgehend automatisierte Sektionsmontage mit partieller Systeminstallation zu entwickeln. Innovative Flugzeug-Architektur und Bauweise sollen mit einem Neuprogramm umgesetzt werden. Die integrierende Betrachtung von Struktur und System bietet sowohl im Herstellprozess als auch im Engineering Potentiale für die leistungsfähige und effiziente Luftfahrt. Innovation ist die gesamtheitliche Konzeption und Validierung. Es sollen Montageaufwände um 20% und Durchlaufzeiten um 15% reduziert werden. Die Entwicklungsstränge von SeMoSys beinhalten: 1) Die automatisierte Sektionsmontage mit Systeminstallation mit den Aspekten der Digitalisierung, Mensch-Maschine Interaktion, Ergonomie mit der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung. 2) Die interferierende Bauweise mit innovativen Design- und Architekturkonzepten, die ATA-übergreifende Betrachtung, Anbindungskonzepte und Toleranzen. 3) Die methodische, vergleichende Betrachtung Aerostructure/ non Aerostructure mit einer bottom up Analyse. den Aspekten und Chancen durch Modularität.