Entwicklung von Betätigungs- und Schräglauferkennung für ein montagefreundliches Hochauftriebssystem


Project Acronym
FASCINATION
 
Project Title
Entwicklung von Betätigungs- und Schräglauferkennung für ein montagefreundliches Hochauftriebssystem
 
Funding Code
20Y1902B
 
 
Principal Investigator
 
Co Principal Investigator
 
Status
Laufend
 
Duration
01-04-2020
-
30-06-2023
 
 
Contractor Organization(s)
 
Funding Program
Luftfahrtforschung und -technologie LuFo VI-1
 
Abstract
Ziel des Projekts FASCINATION ist die Reduktion der Produktionszeiten in der FAL durch die Erhöhung der Montageeffizienz der Klappensysteme. Hierzu wird die Entwicklung von modularen Klappensystemen angestrebt, die parallel zur FAL vormontiert und anschließend mit reduziertem Aufwand an den Flügel angebaut werden können (Plug&Fly). Um dies zu erreichen muss die Vielzahl der Schnittstellen heutiger Klappensysteme mit dem Flügel möglichst reduziert werden. Hierzu werden für alle Teile der Klappensysteme (Struktur, Kinematik, Aktuatorik, Antriebe, Monitoring) innovative Konzepte entwickelt, die eine maximale Entflechtung von Flügelstruktur und Klappensystemen ermöglichen. Das Projekt umfasst den gesamten Entwicklungsprozess der Module begonnen bei der Anforderungsdefinition über Auslegung und Design bis zur Verifikation mittels Demonstratoren. Am Ende des Projekts soll so TRL4 erreicht werden.