Titel: Metabolic engineering von Clostridium pasteurianum zur Optimierung der Biobutanolproduktion
Sprache: German
Autor/Autorin: Schmitz, Rebekka 
Schlagwörter: Biobutanolproduktion;Metabolic engineering;Clostridium pasteurianum
Erscheinungsdatum: 2018
Zusammenfassung (deutsch): Clostridium pasteurianum ist hinsichtlich seiner Substratnutzung und seines Produktspektrums von großem industriellem Interesse. In der vorliegenden Arbeit wurden Methoden für das metabolic engineering von C. pasteurianum – insbesondere die Transformation und Gendeletion - analysiert und optimiert. Durch Überexpression der Pyruvatcarboxylase und Deletion der Glyceroldehydratase wurden optimierte Stämme generiert. Die Butanolproduktion konnte selektiv erhöht werden. Darüber hinaus weisen die Ergebnisse auf einen neuartigen Mechanismus der Redoxregulation in C. pasteurianum hin.
Zusammenfassung (englisch): Clostridium pasteurianum is of great industrial interest regarding its substrate utilization and product spectrum. In this study, methods for metabolic engineering of C. pasteurianum, especially transformation and gene deletion, were analyzed and optimized. Optimized strains were generated by overexpression of pyruvate carboxylase and glycerol dehydratase deletion. Butanol production was selectively increased. Furthermore, our results indicate a novel mechanism of redox regulation in C. pasteurianum.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/1890
DOI: 10.15480/882.1887
Institut: Bioprozess- und Biosystemtechnik V-1 
Dokumenttyp: Dissertation
Hauptberichter: Zeng, An-Ping 
Enthalten in den Sammlungen:Publications (tub.dok)

Dateien zu dieser Ressource:
Datei Beschreibung GrößeFormat
Thesis_R_Schmitz.pdf2,99 MBAdobe PDFÖffnen/Anzeigen
Zur Langanzeige

Seitenansichten

24
Letzte Woche
0
Letzten Monat
5
checked on 22.03.2019

Download(s)

30
checked on 22.03.2019

Google ScholarTM

Prüfe

Export

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.