Publisher DOI: 10.5281/zenodo.2596095
Title: Netzwerkanalyse narrativer Informationsvermittlung in Dramen
Language: German
Authors: Vauth, Michael 
Keywords: Literaturwissenschaftliche Netzwerkanalyse;Narratologie
Issue Date: 16-Mar-2019
Source: 6. Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V. (2019)
Abstract (german): 
In diesem Beitrag wird ein Verfahren vorgestellt, das Netzwerkvisualisierungen dramatischer Texte für einespezifische Form der kommunikativen Interaktion zwischen Figuren fokussiert. Es wird gezeigt, inwiefern gewichtete, gerichtete und dynamische Figurennetzwerke narrative Informationsvermittlung in der Figurenrede visualisieren können und auf diesem Weg dramennarratologische Analysen bzw. Annotationen ausgewertet werden.
Conference: 6. Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V. (2019) 
URI: http://hdl.handle.net/11420/4537
ISBN: 978-3-00-062166-6
Institute: Humanities B-6 
Document Type: Chapter/Article (Proceedings)
More Funding information: Landesforschungsförderung Hamburg
Project: Automatisierte Modellierung hermeneutischer Prozesse – Der Einsatz von Annotationen für sozial- und geisteswissenschaftliche Analysen im Gesundheitsbereich (hermA) 
Automatisierte Modellierung hermeneutischer Prozesse - Der Einsatz von Annotationen für sozial- und geisteswissenschaftliche Analysen im Gesundheitsbereich: LFF-FV 35 
Appears in Collections:Publications without fulltext

Show full item record

Page view(s)

38
Last Week
0
Last month
1
checked on May 6, 2021

Google ScholarTM

Check

Add Files to Item

Note about this record

Cite this record

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.