Title: Weiterbildung in der Instandhaltung mit digitalen Assistenzsystemen
Language: German
Authors: Friedewald, Axel 
Rost, Robert 
Meluzov, Nikolaj 
Lödding, Hermann 
Issue Date: 2020
Source: in Digitale Transformation – Gutes Arbeiten und Qualifizierung aktiv gestalten: Industrie 4.0 Management 36 (2020)
Part of Series: Schriftenreihe der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Arbeits- und Betriebsorganisation (WGAB) e.V. 
Abstract (german): 
Um den reibungslosen Betrieb von komplexen Anlagen sicherzustellen, sind Wartungs- und Instandhaltungsaufgaben sowohl vom Servicepersonal der Hersteller als auch von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Anlagenbetreiber durchzuführen. Zum Erwerb des notwendigen Wissens bieten die Hersteller zum Teil Weiterbildungskurse für die komplexen Einzelsysteme an, wie z. B. die Antriebsmotoren eines Schiffes, zum Teil vertrauen die Anlagenbetreiber auf „Learning by doing“. Allerdings sind für alle wesentlichen Komponenten Wartungsanleitungen – meist in Papierform – verfügbar.

Eine neue Entwicklung im Umfeld von Industrie 4.0 und der Entwicklung von digitalen Zwillingen sind digitale Wartungsassistenzsysteme. Diese können das Personal des Anlagenbetreibers bei typischen Aufgaben mithilfe von Augmented Reality (AR) anleiten. Der vorliegende Beitrag zeigt auf, wie ein Gesamtsystem gestaltet werden kann, das sich durch einen modularen Aufbau sowohl für die Weiterbildung und Lernkontrolle eignet als auch die Wartung selbst unterstützt. Dadurch wird ein durchgängiger und aufwandsarmer Einsatz erreicht.
URI: http://hdl.handle.net/11420/7951
Institute: Produktionsmanagement und -technik M-18 
Forschungsbereich Produktionsmanagement M-18a 
Document Type: Article
Appears in Collections:Publications without fulltext

Show full item record

Page view(s)

153
Last Week
4
Last month
10
checked on Dec 4, 2021

Google ScholarTM

Check

Add Files to Item

Note about this record

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.