Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.15480/882.906
Fulltext available Open Access
Title: Belastung von Schiffen im Seegang unter Berücksichtigung nichtlinearer Einflüsse
Language: German
Authors: Schlachter, Gerhard 
Issue Date: 1989
Part of Series: Schriftenreihe Schiffbau 
Volume number: 488
Abstract (german): Belastung von Schiffen im Seegang unter Berücksichtigung nichtlinearer Einflüsse In den vergangenen Jahren wurde bereits ein Vorstoß zur Berechnung der Belastung von Schiffen im Seegang unter Berücksichtigung nichtlinearer Einflüsse unternommen. Die in dem gewählten Ansatz vorgenommenen starken Vereinfachungen bei der Beschreibung der hydrodynamischen Kenngrößen führten aber teilweise zu recht unbefriedigenden Ergebnissen. Das galt vor allem in Fällen, in denen die Bewegungen und Belastungen durch lineare Verfahren bereits recht gut wiedergegeben werden konnten und daher einen direkten Vergleich ermöglichten. Aus diesem Grunde wurde, einer Anregung folgend, die Berechnung der hydrodynamischen Kräfte grundlegend geändert. Darüber hinaus erfolgte die Erweiterung des ursprünglichen Verfahrens um die Berücksichtigung anderer Kurswinkel (nicht nur Fahrt gegen die See), kurzkämmigen Seegangs sowie einer statistischen Auswertung. Zur Durchführung der praktischen Rechnungen wurde das Rechnerprogramm "DYNBEL" erstellt. Die Brauchbarkeit der gewählten Ansätze wurde soweit möglich durch Vergleich mit Meßergebnissen nachgewiesen.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/908
DOI: 10.15480/882.906
ISBN: 3-89220-488-9
Institute: Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit M-6 
Type: Report (Bericht)
License: http://doku.b.tu-harburg.de/doku/lic_ohne_pod.php
Appears in Collections:Publications with fulltext

Show full item record

Page view(s)

309
Last Week
0
Last month
6
checked on Sep 27, 2020

Download(s)

528
checked on Sep 27, 2020

Google ScholarTM

Check

Note about this record

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.