Please use this identifier to cite or link to this item: https://doi.org/10.15480/882.949
Title: Ein rechnergestütztes Verfahren für den Generalplanentwurf von Schiffen
Language: German
Authors: Koh, Hock Seng 
Issue Date: 1991
Part of Series: Schriftenreihe Schiffbau 
Volume number: 517
Abstract (german): Das hier vorgestellte rechnergestützte Verfahren zur Ausarbeitung der inneren Einteilungen von Schiffen durch die analysing und merging Methode kann als ein Beitrag zu einer effizienteren Arbeitsweise beim Generalplanentwurf von Schiffen mit Hilfe des Rechners verstanden werden. Das Softwarewerkzeug ermöglicht einem Entwurfsingenieur durch das flexible 3D-Raumgenerierungskonzept, bestehend aus dem Abschneiden und der Verknüpfung von Räumen, sowohl arithmetrische Berechnungen als auch geometrische und grafische Untersuchungen der Eigenschaften der Schiffsraumaufteilung, deren Zulässigkeit und Plausibilität er zu beurteilen hat, und zum anderen eine schnellere Ermittlung günstiger Kombinationen von Alternativen für die Raumaufteilung und Raumnutzung von Schiffen.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/951
DOI: 10.15480/882.949
ISBN: 3-89220-517-5
Institute: Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit M-6 
Type: Report (Bericht)
Appears in Collections:Publications (tub.dok)

Show full item record

Page view(s)

253
Last Week
1
Last month
3
checked on May 19, 2019

Download(s)

674
checked on May 19, 2019

Google ScholarTM

Check

Export

Items in TORE are protected by copyright, with all rights reserved, unless otherwise indicated.