Health-Monitoring von Faserverbundstrukturen mit Hilfe von Sensorarrays (LFF-FV 05)


Project Title
Health-Monitoring von Faserverbundstrukturen mit Hilfe von Sensorarrays (LFF-FV 05)
 
Funding Code
T-LP-M11-BWF-1504
 
 
Principal Investigator
 
Status
Abgeschlossen
 
Duration
01-01-2015
-
31-12-2017
 
Funding Organization
 
Project Abstract
Faserverbundwerkstoffe weisen sehr gute spezifische Festigkeits- und Steifigkeitseigenschaften auf und werden vorteilhaft im Leichtbau verwendet. Da die Kenntnisse über die Schadensentstehung und -entwicklung jedoch noch lückenhaft sind, müssen Bauteile aus Faserverbundwerkstoffen regelmäßig hinsichtlich ihres Schädigungszustands aufwändig inspiziert werden. Ziel des Vorhabens ist eine neuartige in situ Überwachung von Faserverbundstrukturen durch den Einsatz funktionaler Werkstoffe in Kombination mit elektrischen Leiterbahnen. Sie sollen strukturintegrierte Sensorarrays in großflächigen Faserverbundstrukturen bilden. Die Dickschichttechnik ermöglicht das Aufbringen der zahlreichen Sensorelemente und führt zu einer hohen Strukturauflösung sowie einem geringen Schichtauftrag. In Verbindung mit modernen Inkjet-Druckverfahren, lassen sich die Sensorarrays nahezu beliebig konfigurieren und auch auf nichtebene Flächen berührungslos aufbringen.
 

Publications
(All)

Results 1-2 of 2