Titel: Berechnung der Bewegungen und Belastungen von SWATH-Schiffen und Katamaranen im Seegang
Sprache: German
Autor/Autorin: Söding, Heinrich 
Erscheinungsdatum: 1988
Teil der Schriftenreihe: Schriftenreihe Schiffbau 
Bandangabe: 483
Zusammenfassung (deutsch): Berechnung der Bewegungen und Belastungen von SWATH-Schiffen und Katamaranen im Seegang Dieser Bericht beschreibt die Theorie und ein System von Programmen für Berechnungen des Verhaltens von symmetrischen 2-Rumpf-Schiffen in regelmäßigen Wellen und in natürlichem, stationären Seegang. Ergebnisse der Berechnungen sind: . Die Bewegung des Schiffes in 6 Freiheitsgraden . Die dreidimensionale Bewegung des Schiffes an gegebenen Punkten . Die Relativbewegung zwischen Schiff und Wasseroberfläche . Die Schnittkräfte und -momente in der Verbindungskonstruktion (Brücke) zwischen heiden Schwimmern . Die Schnittkräfte in Spantschnitten durch die Schwimmer In regelmäßigen Wellen werden die komplexen Übertragungsfunktionen dieser Größen bestimmt, in natürlichem Seegang die kennzeichnenden Amplituden (d. h. die doppelte Standardabweichung). Die Berechnungen setzen Linearität der Beziehung zwischen Wellenhöhe und Schiffsreaktion voraus. Die Methode entspricht im Wesentlichen der Streifenmethode in der Formulierung. Die gegenseitige Beeinflussung der Schiffsrümpfe wird berücksichtigt, indem die von einem Rumpf gestreuten und durch die Bewegungen abgestrahlten Wellen als erregende Wellen am anderen Rumpf der einfallenden Welle überlagert werden. Dabei wird die Schiffsgeschwindigkeit berücksichtigt.
URI: http://tubdok.tub.tuhh.de/handle/11420/903
DOI: 10.15480/882.901
Institut: Entwerfen von Schiffen und Schiffssicherheit M-6 
Dokumenttyp: Report (Bericht)
Enthalten in den Sammlungen:tub.dok

Zur Langanzeige

Seitenansichten

519
Letzte Woche
0
Letzten Monat
4
checked on 17.02.2019

Download(s)

389
checked on 17.02.2019

Google ScholarTM

Prüfe

Export

Alle Ressourcen in diesem Repository sind urheberrechtlich geschützt.