Typo3- und Wordpress-Plugin

Publikationslisten für Typo3 und Wordpress können über das Plugins automatisch aus TORE bezogen werden.


Ab Februar 2024 können flexible definierbare Publikations- oder Projektlisten erzeugt werden. »Erweitertes TORE-Plugin für Typo3

Nutzen des Plugins

Dynamische Publikations- und Projektlisten mit den Inhalten aus TORE können auf Webseiten der Institute und denen der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eingebunden werden. Eine doppelte Datenpflege ist zukünftig nicht mehr erforderlich.

Beispiele und eine Kurzanleitung finden Sie hier:

Die Seite ist nur aus dem TUHH-Netz zu erreichen.

» https://www-dev.tuhh.de/tub/tore-typo3-plugin/tore-inhalte-auf-typo3-seiten.html » admin

Siehe auch:

Typo3-Plugin

Zielgruppe: TYPO3-Redakteure der Institute

Attribute von Publikationslisten

Publikationen werden auf den Webseiten gruppiert nach Veröffentlichungsjahr ausgegeben.

  • Publikationslisten können für Institute und Personen erstellt werden.
  • Die Sortierung der Publikationen innerhalb eines Jahres kann nach Publikationsdatum oder Nachnamen des Erstautoren erfolgen.
  • Die Jahre können eingeschränkt werden: z.B. Publikationen i) ab 2020 ii) vor 2018, iii) zwischen 2014 und 2017, iv) von 2022
  • Publikationen eines Typs können ausgegeben werden: Nur Artikel, Konferenzbeiträge, Preprints, Forschungsdaten, Dissertationen
  • Darstellung: Sie können wählen, ob Titel oder Autoren zuerst angegeben werden sollen. Sie können wählen, ob der Publikationstyp nach dem Titel angezeigt werden soll.

Alle Attribute können miteinander kombiniert werden.

Beliebig viele Listen-Blöcke können auf einer Typo3-Seite eingefügt werden.

Atttribute von Projektlisten

  • Projektlisten können für Institute und Personen erstellt werden.
  • Es werden entweder laufende, oder benendete Projekte ausgegeben.

Einsatzmöglichkeiten

Sie können beliebig viele Projekt- und Publikationslisten auf einer Typo3-Seite unterbringen.

Eine Personenseite kann z.B folgende Listen enthalten (Beispiel):

  • Aktuell laufende Forschungsprojekte
  • Artikel der letzten drei Jahre
  • Konferenzbeiträge der letzten drei Jahre
  • Vorträge der letzten drei Jahre

Lange Publikationslisten können nach Jahren und/oder Typen auf verschiedene Typo3-Seiten unterteilt werden.

Typo3-Plugin einfügen

  • Fügen Sie ein neues Inhaltselement hinzu.
  • Wechseln Sie auf den Reiter “Plugins” und wählen “General Plugin”

  • Im sich öffenden Fenster geben Sie den Titel ein und wechseln dann auf den Reiter “Plugin.
  • Dort wählen Sie TORE-Plugin aus.

Publikationslisten konfigurieren

  • Wählen Sie bei “Type of Research to show” : Publication.
  • Wählen Sie Researcher oder Institute.
  • Geben Sie die ID der Person oder des Instituts ein. Sie finden die ID in der URL bei TORE.

In der URL von TORE finden Sie die TORE-ID des Instituts oder der Person.

Geben Sie diese in die Maske des Plugins ein.

Geben Sie, wenn gewünscht, die oben genannten Parameter an, um die Liste einzuschränken.

Publikationstypen

Bei Publikationstypen geben Sie deren technischen Namen ein. Es darf derzeit nur ein Publikationstyp hinterlegt sein. interner Link

Book
Book Part
Conference Paper not in Proceedings
Conference Poster
Conference Poster not in Proceedings
Conference Presentation
Conference Proceedings
Conference Paper
Commentary
Corrigendum
Data Paper
Editorial
Journal Article
Letter to the Editor
Review Article
Journal
Learning Object
Other
Patent
Patent Application
Magazine
Preprint
Report
Data Management Plan
Project Deliverable
Research Report
Technical Report
Sound
Still Image
Text
doctoralThesis
MasterThesis
BachelorThesis
Video
Working Paper

Projektlisten konfigurieren

  • Wählen Sie Projekte.
  • danach Person oder Institut und geben die TORE-ID ein, die Sie bei TORE in der URL finden.
  • Wählen Sie zwischen laufenden und abgeschlossenen Projekten.

Änderungswünsche an Datensätzen

In TORE wurden ältere Publikationen nicht für den jetzigen Zweck gepflegt. Daher können initial Änderungen an Publikationsdatensätzen, insbesondere im Feld Quelle wünschenswert sein. Änderungen müssen derzeit durch die Bibliothek erfolgen.

Änderungswünsche an Datensätzen übermitteln Sie bitte über die » Feedback-Funktion

Wordpress-Plugin

Zielgruppe: Wordpress-Redakteure der Institute

Für Typo3 können nur Publikationslisten bezogen werden.

  • Listen pro Person oder pro Institut
  • Einschränkung nach Jahren
  • Einschränkung nach Publikationstypen

Beispiele

  • http://ttt.tub.tuhh.de/tore-autor/
  • http://ttt.tub.tuhh.de/tore-institute/

Einstellungen im Plugin



Shortcode-Beispiele


Author (Veröffentlichungen; alle)
[DSPACE id="24c71596-d1dc-4433-b9a6-c662169c8496" entity="Author" type="Publications"]

Autor (Projekte; alle)
[DSPACE id="24c71596-d1dc-4433-b9a6-c662169c8496" entity="Author" type="Projects"]
Institute

Institute (Veröffentlichungen)
[DSPACE entity="Institute" id="d754a825-7ff9-41cb-b058-5dbe89b86fb4" type="Publications"]
[DSPACE entity="Institute" id="d754a825-7ff9-41cb-b058-5dbe89b86fb4" type="Publications" lang="en lang="en" date-min="2018" date-max="2018" pub-type="Resource Types::Contribution to Journal"]

Institute (Projekte)
[DSPACE entity="Institute" id="d754a825-7ff9-41cb-b058-5dbe89b86fb4" type="Projects"]
[DSPACE entity="Institute" id="d754a825-7ff9-41cb-b058-5dbe89b86fb4" type="Projects" lang="en" type="Projects" status="active"]
[DSPACE entity="Institute" id="d754a825-7ff9-41cb-b058-5dbe89b86fb4" type="Projects" lang="en" type="Projects" status="completed"]

Voraussetzung

TORE stellt eine Rest-Schnittstelle zur Verfügung, mit der die Daten aus dem Livesystem ausgelesen werden können. Diese Schnittstelle ist nur für den IP-Raum der TU freigeschaltet.

Technische Dokumentation und Download

» GitLab wp-dspace-lists


letzte Bearbeitung gw - 30.1.2024

Top